Schlafwichtel mit Lavendelfüllung

Ich gebe zu, dieser Wichtel ist nicht so, wie meine sonst üblichen Wichtel. Dieser Wichtel ist ein richtiger Kinderwichtel, er soll beim Einschlafen helfen, gute Träume schicken und die schlechten vertreiben.

Dies ist eine besonders leicht nachzubastelnde Wichtelvariante, die ausnehmend gut duftet.

Schalfwichtel_mat

Material – gibt es alles bei Efco:

  • Filzplatte 1 mm in weiß und blau
  • Farblich passendes Stickgarn
  • beidseitig klebendes Bügelvlies
  • Holzkopf 40 mm Durchmesser
  • Getrocknete Lavendelblüten
  • Filzstreuteil Stern
  • Etwas Füllwatte
  • Kleine Dekosteinchen als Gewicht im Körper
  • Pfeifenputzerdraht in beige
  • Silikonkleber
  • Haushaltstrichter
  • Löffel
  • Schere
  • Seitenschneider

Schalfwichtel_step_1

Einen ca. 20 cm großen Kreis sowie einen Viertelkreis für die Mütze aus dem blauen Filz ausschneiden. Einen Streifen weißen Filz zu schneiden, das Bügelvlies in der gleichen Größe zuschneiden und auf den Filz aufbügeln. Schutzpapier noch nicht abziehen.

Zuerst werden nämlich locker per Hand die Sterne ausgeschnitten. Dazu erst einen Filzkreis schneiden und dann die Zacken für die Sterne schneiden. Nun das Schutzpapier entfernen und die Sterne auf den blauen Filz aufbügeln.

Schalfwichtel_step_2

Mützennaht zunähen. Den Körper rundherum mit Garn einfassen und zu einem Beutel zusammenziehen. Zuerst einige Dekosteine einfüllen, dann etwas Füllwatte und nun mit dem Lavendel auffüllen. Zuletzt noch etwas Füllwatte hinein, den „Beutel“ zusammenziehen und vernähen und fertig ist der duftende Wichtelkörper.

Schalfwichtel_step_3

Nun mit Pfeifenputzerdraht den Hals und die „Arme“ biegen und festnähen.

Schalfwichtel_step_4

Weil aber die Arme bei dem großen Wichtel so piepselig aussehen, habe ich sie bis auf die Aufhängung zurückgeschnitten. Jetzt den Sternenkragen auflegen und den Kopf mit etwas Kleber auf den Hals aufschieben. Zuletzt wird nur noch die Mütze angeklebt. Schon ist der Schlafwichtel fertig. Jedes Mal vor dem Einschlafen etwas drücken, damit die ätherischen Öle aktiviert werden. Einfach neben das Bett stellen und träumen.

 

 

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Martin sagt:

    Wunderschön …. da kommt man gut in den Schlaf!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s