Ausprobiert: Aquarellfarbe

Noch ein letztes Mal Creative World. Diesmal geht es um Aquarellfarbe und die konnte ich mir nicht nur anschauen, ich habe sogar selber ausprobieren können – und zwar ganz entspannt zu Hause. Wie immer: Kommt näher, tretet ein in meinen Werbezirkus, als der ich meine Beträge ja nun immer bezeichnen muss, weil ich Namen nenne…

Creative World 2019: Öko-Farben

Auch in diesem Beitrag geht es um Trends, die mir auf der Creative World aufgefallen sind. Wie immer der Hinweis, dass das, was ich hier zeige als Werbung aufgefasst werden könnte. Also hereinspaziert und herzlich willkommen in meinen „Werbe-Zirkus“ – ich präsentiere euch: Öko-Farben Auch bei den Farben scheint der Trend in Richtung Nachhaltigkeit und…

Creative World 2019: Trendthema Pouring

Hier folgt ein weiterer Bericht zur Creative World 2019. Diesmal mit dem Schwerpunkt Pouring und auch diesen Bericht können pingelige Menschen als Werbung auffassen. Allerdings ist es eine sehr subjektive Werbung denn letztendlich zeige und berichte ich nur über Trends und Produkte, die mir gefallen. So, nun aber genug mit dieser ewig langweiligen gesetzkonformen –…

Creative World 2019 – ein Rundgang

Ein Bericht über die Creative World ist vermutlich immer irgendwie auch Werbung, auch wenn ich ganz intuitiv die Dinge von der Messe festgehalten habe, die mich persönlich interessieren und von denen ich denke, das sie wirklich interessant und spannend für das kommende Basteljahr sind. In jedem Jahr gibt es einen Ausblick auf Trends, die es…

Kreativmarathon Mettmann …

… ich habe es ausprobiert! *Werbung* *unbezahlt* *freiwillig* *ohne Auftrag* In meinem vorherigen Beitrag habe ich euch einen allgemeinen Überblick über den 7. Kreativmarathon in Mettmann gegeben. Nun möchte ich euch von zwei Workshops berichten, die ich ausprobieren konnte: Mixed Media HOARADAM Aquarell und AERO COLOR Professional Da Farbe und Malen immer wieder ein ganz…

Creative World 2018: Farbgeschichten

Werbung: Namensnennung Das erste, was mir  auf jeder Creativ World ins Auge sticht, sind Farben. Ich bin da sicher erblich belastet *grinsel*. Es gibt einfach unglaublich viele Farben in allen Varianten und ich könnte nur in ihnen schwelgen – tagelang. Ich hoffe, dass ich euch zu einigen Themen in der nächsten Zeit noch mehr berichten…

Creative World 2018 – mein ganz persönlicher Bericht

Werbung: Namensnennung Hallihallo – hier bin ich wieder. Mittlerweile wieder fit – die Regenerationsphasen dauern ja auch immer länger :-). Zeit für einen gemeinsamen Bummel über die diesjährige Creative World in Frankfurt. Bitte seht mir die Bildqualität nach – es sind viele Handyfotos – es geht kaum anders… Die Creative World ist eine der weltweit…

Lichterwald mit Sternenglanz-Effektfolie

Jeden Nachmittag im Herbst und Winter bedaure ich den Untergang der Sonne um mich schon kurze Zeit danach über die samtende Dunkelheit des Abends zu freuen. Das ist die Zeit, in der ich zur Ruhe komme, Kerzen und Lichter anzünde und genießen kann. Besonders schönes Licht – so habe ich entdeckt – macht die Sternenglanz-Effektfolie,…

Gut behütet: Wichtelmützen aus Knetbeton

Ich liebe es, im Winter aus dem Fenster zu schauen und die vielen Vögel zu beobachten, die meine diversen Vogelfutterstationen mit Ausdauer frequentieren. Grund genug, die Fütterungsplätze um einen weiteren zu ergänzen. Unlängst habe ich ja Knetbeton für mich entdeckt. Auch meine Workshopgäste haben ihn an den letzten Wochenenden lieben gelernt. Na, und für meinen…

Ausprobiert: NIO Stempel für Handgemachtes

Von dem neuen individualisierbaren Komplettstempel NIO hatte ich euch ja schon berichtet. Nun konnte ich ihn endlich selber ausprobieren. Dazu muss ich sagen, dass ich Stempel zwar total klasse finde – zum Angucken – aber ich selber eigenlich so gut wie garnicht mit ihnen arbeite. So gesehen bin ich eine Stempelanfängerin und genau für diese…

Ausprobiert: 3D Doodeln

Einfach nur Malbücher ausmalen, das war mir immer irgendwie zu wenig. Ich gebe ja zu, dass Ausmalen ziemlich entspannend ist, aber eine Seite nach der anderen ausmalen ist für mich wenig sinnstiftend. Werbung in Kooperation mit Efco | weitere Infos dazu Dann habe ich auf der efco Hausmesse die Doodle-Boxen entdeckt. Die fand ich doch…

IZINK Textilfarbe: Korkstoff einfärben

Noch ein vorläufig letztes Mal zeige ich euch hier eine Rucksack-Nähidee. Auf ganz normalem Baumwollstoff habe ich schon sehr gute Ergebnisse mit den IZINK Textilfarben von Aladine erzielt. Diesmal habe ich die Sprühfarben auf Korkstoff ausprobiert. Auch das Ergebnis hat mich überzeugt. Hier bekommt ihr eine kurze Anleitung von mir – übrigens eine super Idee…

Uriger Rucksack mit eingefärbtem Korkstoff

Manchmal beiße ich mich an einem Thema fest. Dann habe ich so viele Ideen dazu – die muss ich dann erstmal verwirklichen. Im Moment sind es Rucksäcke bzw. Turnbeutel. Zugegeben – nähtechnisch ist dieser Rucksack nur bedingt eine Herausforderung  – Korkstoff muss allerdings schon sehr sorgfältig verarbeitet werden. Aber gerade der schlichte Schnitt lässt Raum…

Kunst zum Tragen: ArtBag aus Tyvek

Habt ihr schon mal etwas mit Tyvek gemacht? Tyvek ist ein Vliesstoff mit hoher Dichte, sehr robust, sehr reißfest und dabei federleicht. Und super einfach zu verarbeiten. Tyvek kann – ähnlich wie z. B. SnapPap – genäht, geklebt, bestempelt, bemalt oder bedruckt werden. Hier zeige ich euch, wie ihr diesen farbenfrohen Rucksack selber machen könnt….

Knetbeton: Beton-Fliese im Shabby-Look

Ja, ich weiß, Fliesen aus Beton sind jetzt keine neue Erfindung. Aber habt ihr schon mal Beton-Fliesen mit den Texturmatten von efco Creativ GmbH gemacht? Das geht ganz leicht und dank der vielen fantastischen Motive könnt ihr so richtig tolle Fliesen zaubern. Ich zeige euch, wie es geht: Das benötigt ihr als Material: Texturmatte nach…

Knetbeton: Gartenkatze

Beton ist ja auch so ein Thema, dem ich mich immer wieder auf verschiedenen Wegen nähere. Beim Betongießen wird meine Geduld meistens überstrapaziert mit der Folge, dass ich oft viel zu früh entforme. Knetbeton liegt mir da schon viel mehr. Außerdem töpfere ich gerne, daher ist der Umgang mit Knetmassen ohnehin viel vertrauter. Gut, dass…

Textildesign: 6 einfache Techniken mit IZINK Textilfarbe

Es ist fast 40 Jahre her, da habe ich aus alten Bettlaken und Simplicol Textilfarbe meine ersten Klamotten – eine Pumphose und eine Weste – genäht, gefärbt und gebatikt. Seit dem habe ich immer mal wieder Stoffe gefärbt und bemalt – so gut es ging. Aber so gut wie jetzt ging es noch nie –…

Alle meine Farben: Nass-in-nass-Verlauf

Diese Technik geht auch ganz leicht. Die Ergebnisse sind ganz besonders farbintensiv. Ihr müsst nur eine kleine Leine über eure Arbeitfläche spannen. Ihr könnt das Stoffstück auch an einen Drahtbügel hängen. Wichtig ist: der Stoff hängt frei. Ignoriert da unten einfach das Stück Pappe auf dem Stoff. Das ist Teil einer misslungenen Variante. Aber so…

Kreuz und quer – Bindetechnik mit Textilfarbe

Diese Technik macht Spaß und geht ganz schnell. Ihr braucht dazu nur eine dickere Wellpappe und dicke Wolle. Stoff auf die Pappe legen, die überstehenden Seiten nach hinten schlagen und mit etwas Klebeband befestigen. Nun auch die Wolle mit Klebeband befestigen und dann stramm kreuz und quer über den Stoff binden. Jetzt einfach munter direkt…

Ein typischer Fall von Oppps …

… oder vor lauter Konzentration auf das Bild habe ich vergessen, Fotos zu machen. Das kennt ihr sicher auch, ihr habt eine Idee, lasst euch ganz in euer Tun hineinfallen und vergesst die Welt drumherum. So ging es mir gerade. Daher kann ich euch nur den Anfang von dieser Technik zeigen. Hier habe ich mal…

Bondage mal ganz anders: Abstraktes Blumenmuster

Bügelfalten – der Graus einer jeden guten Hausfrau – wie gut, dass ich das nicht bin :-). Denn Bügelfalten kann man auch äußerst kreativ einsetzen: Bügeleisen schön heiß machen und ganz wilde Falten hineinbügeln. Nun mit etwas Abstand von oben leicht auf den Stoff sprühen, erst mit dem hellen Grünton arbeiten und dann mit dem…

Einfach mal ne Falte – Karomuster mit Textilfarbe

Wer keine Lust auf Blumen oder Schmetterlinge hat, der kann es ja mal mit Karos versuchen. Seht, wie leicht das mit IZINK Textilfarbe geht: Nehmt ein paar Büroklammern und legt den Stoff in Falten. Wobei legen stimmt nicht so ganz – stellt die Falten aufrecht hin – die Büroklammern helfen dabei. Jetzt die Farbe parallel…

Gestalten mit Textilfarbe: Stencils

Schablone oder Stencil auf den Stoff – Farbe drübersprühen und fertig! Naja, ganz so einfach ist es nicht, aber das Gestalten mit Schablonen ist mit die leichteste Technik um mit Textilspray – oder auch Textilfarbe zu arbeiten. Dass jeder Stoff vor der Verarbeitung gewaschen und gebügelt sein sollte, muss ich wohl nicht unbedingt erwähnen. Was…

IZINK Textilfarbe von Aladine vs. Textilfarbe von Aldi

Farbe ist in – Textilfarbe erst recht. Und wenn schon beim Aldi Textilfarben im Angebot sind, dann weiß auch die Letzte: Farbgestaltung auf Stoff ist gerade Trend. Efco creative GmbH hat seit Januar die farbenfrohen IZINK Textilfarben von Aladine im Sortiment und seit ein paar Tagen sind sie auch bei mir :-). Also ist jetzt…

Aquarellmalerei auf Stoff – genial einfach

Aquarellbilder faszinieren mich – es gibt so viel in ihnen zu entdecken und sie wirken federleicht. Mit den IZINK Textilfarben von Aladine – eigentlich ein Textilspray –  gelingen farbenprächtige Aquarelle auch auf Stoff. Das geht wirklich leicht, macht Spaß und ist Entspannung pur. Probiert es doch mal selber: IZINK Textilfarbe als Spray in Wunschfarben IZINK…

Händlerschulung in Bad Fallingbostel: Das bisschen Basteln?

Diesen Beitrag nutze ich jetzt mal zu einem Versuch, mit einem weitverbreiteten Vorurteil aufzuräumen: „Das ist doch nur ein bisschen Bastelei – das ist doch keine Arbeit.“ Im gleichen Tenor könnte ich dem Texter zurufen: „Das ist doch nur ein bisschen Tippen.“ oder dem Malermeister: „Das ist doch nur ein bisschen Pinselschwingen.“

Beide wären empört – zu Recht. Zu jedem Beruf – zu jeder Berufung gehört eine Menge Wissen und Erfahrung, viel Engagement, Ideen und eine gewisse Zähigkeit. Und natürlich auch Spaß. Trotzdem bleibt es Arbeit, die eine oder mehr Familien den Lebenunterhalt sichert, das Angebot in der Region attraktiver macht und Steuern in die Stadt- oder Gemeindesäckel bringt.

SnapPap-Experimente: Brotkörbe

SnapPap, das vegane Leder. Endlich ein Material, mit dem ich ganz viele Ideen verwirklichen kann, die mir schon seit Jahren im Kopf herumspuken.

Creative World 2017 – eine persönliche Trendschau

Mein erster Eindruck von dem Angebot auf der diesjährigen Creativ World war: Farben. Farben in allen Varianten, als Marker, als Spray, als Stempel, als Tuben und Fläschchen. Kunterbunt oder sehr speziell. Mein diesbezüglicher Lieblingsstand ist der von Pentacolor. Die wunderschönen Oberflächentechniken beeindrucken mich in jedem Jahr wieder. Diese fantastischen Farben, mit denen gerade Antik- oder…

Schmuckdesign: Reliefaquarell mit Texturmatten und Stempeln

Ich liebe die kurzen Wintertage und die langen Winterabende. Zeit, mich mit kreativen Themen und Ideen zu beschäftigen, die ich immer schon mal ausprobieren wollte. Zeit, die ich nur mal mit mir verbringe und Zeit, um Kraft zu tanken. Eine Künstlerin, deren Arbeiten mich immer wieder begeistern ist Joe Patouille Moncheaux. Sie kreiert wunderbaren Schmuck…

Beton-Formen-Bau mit Creaflexx

Mir hat die Idee, die ich bei efco Creative GmbH gesehen habe, keine Ruhe gelassen – ich musste einfach ausprobieren wie sich Betonformen mit Creaflexx gestalten lassen. Da ich betonmäßig immer ehr noch in der Experimentalphase  und noch nicht in der Profiliga mitspiele, ich mit Creaflexx nun auch noch nie gearbeitet habe – ist dieser…